FAQs

Durch die aktuelle aktuellen SARS-CoV-2 / Covid-19 Situation ist die Nachfrage für Schutzbekleidung stark gestiegen und zertifizierte Masken sind kaum vorhanden. Es werden unterschiedliche Masken benötigt, die in unterschiedlichen Zusammenhängen genutzt werden. Es wird von medizinischen Mund-Nasen-Schutzmasken sowie von filtrierende Halbmasken und von Mund-Nasen-Behelfsmasken zur Abdeckungen unterschieden.

Unsere Mund-Nasen-Masken ohne FFP2 oder FFP3 können dennoch durch das Tragen die Geschwindigkeit des Atemstroms, Speichel- / Schleim- Tröpfchenauswurf reduzieren! Auch wird das Bewusstsein für die aktuelle Situation gestärkt und sorgt für ein sogenanntes „social distancing“ – ein achtsamer gesundheitsbezogener Umgang mit sich und anderen. Die Mund-Nasen-Masken genügen in der Regel nicht den medizinischen Zwecken, da sie nicht den gesetzlichen Nachweisverfahren durchlaufen sind – somit auch unser Hinweis: Keine medizinische Zertifizierung oder anderweitige Prüfungen.

Mund-Nasen Maske

Trotz dieser nicht nachgewiesenen medizinischen Prüfung können Mund-Nasen-Masken

  • dazu beitragen die Ausbreitung von SARS-CoV-2 einzuschränken,
  • Tröpfchenauswurf z.B. beim Husten oder Niesen zu reduzieren
  • und sorgen für einen sichtbar gesundheitsbezogenen Umgang.
  • auf diese Weise unterstützen Masken-Träger sich selbst und Ihre Mitmenschen
  • Fest gewebte Stoffe sind in diesem Zusammenhang besser geeignet als leicht gewebte Stoffe.

Leider ist es in der aktuellen Situation nicht möglich, Ihre Masken vor Ort abzuholen. Um die hohe Nachfrage schnellstmöglich abzuwickeln, muss alles über unseren Online Webshop www.viren-mundschutz.de bestellt werden.

Wir beliefern Sie am Folgetag nach Zahlungseingang. Somit erfolgt die Zustellung innerhalb von 3-5 Werktagen.

Wir versenden täglich über unseren Spediteur MBE Mailbox Coburg.

 

MAXI – Brief – Versand
bis zu 10 Gesichtsmasken

Paket-Versand mit Tracking 
ab 10 Gesichtsmasken

 

Menü schließen
×
×

Warenkorb